Ausstellungsnummer: 272
Künstler: Michael Klant - Aquatypien-

Michael Klant hat ein neues experimentelles Verfahren entwickelt, dem er den Namen Aquatypie gegeben hat. Dabei handelt es sich um unwiederholbare Unikate: Aquarelle ohne Pinsel und Pigment, Fotogramme ohne Gegenstände. Unter der Einwirkung von Wasser, Wind und Sonnenlicht entstehen an verschiedenen Orten der Welt seit 2017 aleatorische Formverläufe und Farbabstufungen mit magischen Blautönen, die an Wolkenbildungen erinnern. Dies verbindet die Aquatypien, die im Kunstverein Kirchzarten erstmals ausgestellt werden, mit anderen Werkgruppen Klants, mit verschiedenen Fotoarbeiten oder auch den Bannerflugaktionen, wie zuletzt beim Projekt "Himmelstausch Gernika ↔ Berlin". Vernissage: 13.10.2019, 11 -13h, der Künstler ist anwesend. Finissage: 10.11.2019, 11h – Michael Klant zeigt Filmaufnahmen aus seinem Projekt „Himmelstausch Gernika- Berlin“